CPM premium

Premium-Mode in Szene gesetzt.

Premium-Mode in Szene gesetzt. Hochwertig. Designorientiert. Avantgardistischer Luxus für anspruchsvolle Kunden. Ca. 60 hochwertige Kollektionen aus 13 Ländern, ohne Länderpavillons. Anspruchsvoll inszeniert, findet der Facheinkäufer hier einen internationalen Mix designorientierter Labels. Seit 2007 ist CPM premium das zweite Segment und ein fester Bestandteil der CPM Moscow. Für viele Anbieter ist das Segment Premium ein Sprungbrett um ihre Position im russischen Markt klar von anderen Brands abzugrenzen.

hochwertige Materialien

Premium steht für hochwertige Materialien, ausgewählte Stoffe und Eleganz. Labels wie Barbara Schwarzer, Igor Dobranic, Marc Cain, Moyuru, Nelly Johansson, Oska oder Sarah Pacini zeigen Premium-Mode auf gekonnt stylische Art und Weise. Das ist Mode, das ist Premium. Das vielfältige Segment ist gefragt und präsentiert eine große Anzahl internationaler Labels.

Transparenz

CPM premium steht für Transparenz. Der Fokus liegt auf der Kollektion durch cleanen und einheitlichen Standbau. Das Produkt des Ausstellers steht, neben der richtigen Nachbarschaft und dem passenden Umfeld, klar im Vordergrund.

Internationaler Mix

Internationaler Mix mit hochwertigen Kollektionen. Internationale und nationale Designer. Qualitative und modische Kollektionen fernab des Mainstreams. Kollektionen mit eigener Handschrift. Für Einkäufer als Inspirationsquelle mit vielen Ideen für individuelle Präsentationen. Auf der Suche nach seinen Kollektionen ist die CPM premium für den Fachbesucher die erste Anlaufstelle auf der CPM.

Designerpool

CPM premium fördert ebenfalls die russischen Designer des Designerpools. Seit Jahren ist der Designerpool erfolgreich die symbolische Brücke zwischen Europa und Russland. Die Igedo Company unterstützt mit einem Sponsorship insbesondere junge russische Designer und hilft diesen maßgeblich dabei, in der Modeindustrie Europas Fuß zu fassen.
Mehr Informationen!

<< Mit unserer neuen Kollektion Frühjahr/ Sommer 2017 konnten wir uns sehr erfolgreich präsentieren. Die hohe Besucherfrequenz auf der Messe und auch auf unserem Messestand hat uns sehr gefreut. Wir legen viel Wert auf die Qualität und Hochwertige Bearbeitung, was die Kunden besonders schätzen. Unsere Stammkundschaft ist uns treu geblieben. Wir konnten aber – auch dank unserer guten Standplatzierung – neue Kunden gewinnen. >>  Flaibach Dress GmbH

VonFlaibach_Logotype-02a

<<Die aktuelle Messe war die Beste der letzten drei Jahren! Ich fand die allgemeine Atmosphäre viel optimistischer, vor allem da der Rubel stärker war als im Februar. Auch bin ich überzeugt, dass die Voraussetzungen im Markt deutlich stabiler sind und die Krise hinter uns liegt. Insgesamt wurde jedes Segment bereinigt, viele Einzelhändler sind in den letzten Jahren verschwunden, so dass der Markt nun klarer und deutlicher ist. Wichtig ist, den Einkäufern eine klar erkennbare, dem russischen Markt angepasste Kollektion zu bieten, denn heutzutage verfügt der Russische Markt über eigene Produzenten. Ich persönlich werde wieder teilnehmen und vertraue dem Markt in naher Zukunft.>> Stéphane TCHEKTCHEKIAN. / Président S.A.S STECA – EVA KAYAN.

Projet2:Mise en page 1