Registration

Anmeldung

Die Anmeldeunterlagen inklusive der Teilnahmebedingungen für die CPM Moscow können Sie im Folgenden anfordern:

Bitte schreiben Sie uns Ihre Anfrage inkl. der Kontakdaten per E-mail und schicken Sie uns eine kurze Beschreibung Ihrer Brand (Bilder der Kollektion, Link zur Homepage, eine schriftliche Beschreibung).

Mit Unterzeichnung der Formblätter erkennen Sie die allgemeinen, die speziellen und die technischen Richtlinien sowie die Preisliste der Igedo Company GmbH & Co. KG und der Messe Düsseldorf GmbH an.



IHRE FASHION SHOW

Gestalten Sie auch diese Saison wieder Ihre eigene Modenschau in unserer offenen und leicht zugänglichen Catwalk Area in der Halle 83. Diese befindet sich sehr zentral gelegen mit Anbindung an verschiedene internationale Pavillons.
Mit ihrer eigenen Fashion Show können Sie gezielt den Fachhandel ansprechen und zudem wertvolle Neukunden gewinnen. Außerdem sichern Sie Ihrem Label die nötige Aufmerksamkeit durch Fachpublikum und internationale Medien- und Pressevertreter.
Die Slots beinhalten die Verkaufspräsentation von 45-50 Outfits mit einer maximalen Länge von 10-15 Minuten in einem Showcenter mit ca. 200 Sitzplätzen, einem professionellen Laufsteg, internationalen Models, Choreographie, technischem Show-Equipment wie Musik und Licht, Backstage-Organisation, Hair- und Make-up sowie Presseservice.
Zusätzlich wird Ihre Präsentation aufgezeichnet und der internationalen Presse auf Anfrage kostenlos für deren Berichterstattung zur Verfügung gestellt. Auch Sie erhalten nach der Messe Ihr persönliches DVD Exemplar und Pressefotos Ihrer Modenschau kostenlos zur Nutzung für Ihre eigenen Pressezwecke.

Die Preise der Slots gestalten sich wie folgt:

  • einmalige Präsentation während der Messelaufzeit zum Preis von 4.000€
  • zweimalige Präsentation während der Messelaufzeit zum Preis von 5.500€
  • dreimalige Präsentation während der Messelaufzeit zum Preis von 8.500€

*Der Showkalender und die Probenpläne werden durch die Igedo Company festgelegt. Die Preise verstehen sich zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer.

Bitte beachten Sie, dass die Stylisten der Modenschauen Ihre Outfits zusammenstellen, sie in eine Reihenfolge bringen und Schuhe sowie Strümpfe zuteilen.
Für umfassendere Modenschauen-Konzepte stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.
Gerne bieten wir Ihnen auf Anfrage und gegen einen geringen Aufschlag eine individuelle Styling-Konzeption an und berücksichtigen Ihre weiteren Wünsche.
Wir freuen uns über Ihr Feedback und stehen Ihnen bei Fragen, Wünschen oder Anregungen gerne zur Verfügung!

Ihr Kontakt bei der Igedo Company:
Alexander Radermacher
0211 4396 470 oder radermacher@igedo.com

Anmeldeformulare zum Download:

Ihre Modenschaubuchung

 

Teilnahme an CPM Selected

 

Unsere Referenzen

Marc Cain, Steilmann, UNQ, Jones, Kapalua, Apanage, Apange femme, CREA CONCEPT, Blacky Dress, Max et Moi, Cinque, Byblos, Didier Parakian, Barbara Schwarzer, Young Couture by Barbara Schwarzer, Bugatti, Roy Robsen, Rösch, Triumph, Maryan Mehlhorn, Parah, Pain de Sucre, Emamo, Agogoa, DKNY Underwear, Ischiko, Vetement Weill, Peter O Mahler, Gabi Lauton, Rocco Barocco, Custo Barcelona, Doris Hartwich, INWEAR, MARTINIQUE, PHARD, RICH&ROYAL, MAC, MoDaMo, GUERRAL, HOLYGHOST, TOM TAILOR, LTB, DIESEL, Anna Scott, More&more, Cipo&Baxx, Pennyblack, Chacok, LEE, WRANGLER, Scotch&Soda, Marvi, Marlies Dekkers, Seafolly, GRETCHEN, Catherine Andre, Elfenhaut, DESIGUAL


downloadFact Sheet Catwalk Area

Bei Interesse an einer Fashion Show finden Sie hier das Fact Sheet Catwalk Area

downloadCelebrity Buchung

Bei Interesse finden Sie hier das Fact Sheet PR Trend logo PR trend


 Warnung vor EXPOGUIDE

Ausländische Unternehmen mit Namen ‚Commercial Online Manuals‘ oder auch ‚EXPO GUIDE S.C‘ mit Sitz in Mexiko versuchen in unregelmäßigen Abständen, Aussteller der CPM – Collection Première Moscow zu Eintragungen in einem Online-Guide zu veranlassen. ACHTUNG: Diese Eintragung ist mit erheblichen Folgekosten verbunden! Wir stellen hiermit ausdrücklich klar, dass die Igedo Company GmbH & Co. KG in keinerlei Vertragsbeziehungen zu Expo-Guide oder ähnlichen „Anbietern“ steht. Wir haben diese weder ermächtigt noch in sonstiger Form veranlasst, an unsere Aussteller heranzutreten, um Daten für ein Ausstellerverzeichnis zu aktualisieren. Wir verweisen in diesem Zusammenhang auf das Urteil des LG Köln vom 04.07.2007, Az. 9 S 44/07. Danach kann die Angebotsannahme zur Eintragung in ein Internetverzeichnis trotz Nennung der monatlichen Kosten wegen arglistiger Täuschung anfechtbar sein, wenn sich aus dem Angebot mittels Aufmachung und Formulierung ansonsten eine Täuschung hierüber ergibt. Igedo Company GmbH /Düsseldorf März 2016.

Beispiel Expoguide